Neue Produktlinie: „Surf and Protect“ für aktiven Meeresschutz

surf_and_protect_sea_shepherd-1klein

Mit der Linie „To Surf and Protect“ von Shabby Surfwear bringt Shabby Surf Art jetzt Surf-Accessoires heraus, die zum Ziel haben, unsere Meere aktiv zu schützen. Von jedem verkauften Artikel dieser Linie spendet Shabby Surf Art einen Euro an Sea Shepherd Deutschland e. V.

Meere aktiv schützen

To Surf and Protect zeigt, dass wir als Wassersportler selbstverständlich Welle machen für den Erhalt unserer Ozeane. Erster Artikel der Linie: Der Surf and Protect-Turnbeutel. Mit diesem ebenso angesagten wie praktischen Rucksack aus Baumwolle liegst Du deshalb nicht nur am Strand richtig!

Eigenständige Marke

Shabby Surfwear  ist  ein Spin-Off von Shabby Surf Art, das ich als eigenständige Marke für Surf-Accessories und Surf-Bekleidung gegründet habe. Mit Shabby Surfwear möchte ich das Malen schärfer vom Merchandising trennen und mittelfristig ein Label etablieren, das mir hilft, die Kunst zu finanzieren.

Share this post